Ulrich C. Beinert

Ulrich Beinert ist Verkehrspilot, Fotograf und Autor. Seit er im Alter von 10 Jahren seine erste Sucherkamera bekam, fotografiert er genreübergreifend mit einer Vorliebe für Menschen, Natur und Technik. Was anfangs nur ein Hobby war entwickelte sich zu einem erfolgreichen Beruf. Ulrichs Fotografien des Universums erhielten kritische Würdigung und wurden in vielen Astronomiefachzeitschriften und auf NASA Webseiten veröffentlicht. Er schreibt für Print und Web Artikel über Reise, Astronomie und das Leben in der Verkehrsluftfahrt.

Ulrich studierte 2003 bis 2007 Luftfahrtsystemtechnik und -management an der Hochschule Bremen und machte im Rahmen dieses dualen Studiums eine Ausbildung zum Verkehrspiloten an der Verkehrsfliegerschule Lufthansa Flight Training. Von 2007-2017 flog er bei Lufthansa als Erster Offizier Flugzeuge der Bauart A319, A320 und A321  rund um Europa, nach Russland und ins nördliche Afrika. 2018 erlangte er eine Musterzulassung für den Airbus A380 und fliegt seitdem das größte und schwerste Passagierflugzeug der Welt nach Nordamerika und Fernost. Er erhielt 2010 seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH) mit seiner Arbeit über Konstruktion, Flug und Bergung eines wiederverwendbaren Ballonflugkörpers zur Erforschung der mittleren Stratosphäre.

Wenn er nicht arbeitet, genießt Ulrich kochen und backen. Aufgewachsen in einer Familie, in der Mahlzeiten immer von Hand zubereitet wurde, fand er früh eine Begeisterung für die Gastronomie und hat sogar als Praktikant in einem mit Michelin Stern ausgezeichneten Restaurant gearbeitet.

Referenzen

Dies sind meine prominentesten Referenzen.

  • 2018: Interview & Fotos in “Lufthansa Magazin” 2/2018
  • 2017: Interview in “BILD am Sonntag” 2.12.2018
  • 2017: Interview & Fotos in “DigitalPHOTO” 5/2017
  • 2017: Kunstkalender “NachtLichter 2018” mit 12 Fotos von Städten bei Nacht (Weingarten Verlag)
  • 2016: Kunstkalender “NachtLichter 2017” mit 12 Fotos von Städten bei Nacht (Weingarten Verlag)
  • 2013: Fotos für “The Alex Hotel” in Freiburg
Printveröffentlichungen

Diese Liste enthält alle Veröffentlichungen meiner Arbeit in Printmedien.

  • November 2018: Fotokalender “Airbus A320” und “Airbus A380” (Eigenverlag)
  • November 2018: Foto von Polarlicht und nachtleuchtenden Wolken in “Sterne und Weltraum” 11/18 (S. 80)
  • September 2018: 3 Fotos des Nachthimmels in “Bürgerzeitung Stadt Rosbach v. d. Höhe” 4/2018 (S. 16-17)
  • April 2018: Foto von Mond, Jupiter & Mars in “Sterne und Weltraum” 4/18 (S. 75)
  • Februar 2018: 6-seitiges Interview mit 9 Fotos in “Lufthansa Magazin” 2/2018 (S. 50-55)
  • Dezember 2017: Zweiseitiges interview in “BILD am Sonntag” 12/3/2018
  • Dezember 2017: Foto von Budapest bei Nacht aus dem Flugzeugcockpit in “Lufthansa Magazin” 12/2017
  • April 2017: Kunstkalender “NachtLichter 2018” mit 12 Fotos von Städten bei Nacht (Weingarten Verlag)
  • April 2017: 8-seitiges Interview über Fotografie aus dem Airlinercockpit in “DigitalPHOTO” 5/2017 (S.98-105)
  • December 2016: Hochaufgelöste Fotos der Internationalen Raumstation in “Sterne & Weltraum” 12/16 (S. 86-87)
  • Oktober 2016: Foto von Polarlicht aus einem Flugzeug über Dänemark in “Sterne & Weltraum” 10/16 (S. 82-83)
  • April 2016: Kunstkalender “NachtLichter 2017” mit 12 Fotos von Städten bei Nacht (Weingarten Verlag)
  • Dezember 2013: Foto von Mond und Sternen über den Seealpen südlich von Genf in “Sterne & Weltraum” 12/13 (S. 104-105)
  • Anfang 2007: zweimonatliche Kolumne in “Interstellarum”
  • Mai 2007: Dämmerungsfoto als Titelbild des Skriptes “Altimetry – Advanced” der Lufthansa Flight Training
  • Mai 2007: Foto der Mondfinsternis vom 3./4. März in “Astronomie Heute” 5/07
  • Mai 2007: Foto von Komet McNaught in “Interstellarum” 51 (S. 44)
  • April 2007: Foto der Ariane Rakete im Space Park Bremen in “Astronomie Heute” 4/07
  • November 2005: Foto der Sonnenfinsternis vom 3. Oktober in “Interstellarum” 43 (S. 44)
  • Herbst 2005: Titelbild des “Deep-Sky Reiseatlas” von Michael Feiler und Philip Noack (Oculum Verlag)
  • September 2005: Foto von nachtleuchtenden Wolken in “Interstellarum” 42 (S. 7)
  • Juli 2005: Foto von Mars (im Bildteil ab S. 114) in “Mars – A Tour of the Human Imagination” von Eric S. Rabkin (Praeger Publishers)
  • Mai 2005: Fotos von Lichtverschmutzung (S. 31) und Teleskoptreffen-Atmosphäre (S. 3 und S. 33) in “Interstellarum” 40
  • Januar 2005: Fotos der Mondfinsternis im Oktober 2004 in “Interstellarum” 38 (S. 6)
  • Juli 2003: 12 Fotos (S. 9, 26, 94-95, 97, 99, 148, 160, 162, 221, 230, 271) in “Cambridge Encyclopedia of Amateur Astronomy” von Michael E. Bakich (Cambridge)
  • Februar 2003: Artikel über maßgeschneiderte Zubehörkoffer in “Interstellarum” 26 (Februar 2003, S. 66)
  • Mitte 2002: Webcam Aufnahme der ISS (S. 77) in “Celestial Objects for Modern Telescopes” von Michael Covington (Cambridge University Press)
  • August 2002: Artikel über eine selbstgebaute Astronomie-Taschenlampe in “Interstellarum” 23 (August 2002, S. 68)
  • Februar 2002: Artikel über die Fotografie der ISS mit einfachen Methoden (Webcam und manueller Nachführung) in “Interstellarum” 20 (Februar 2002, S. 24)
  • Winter 2001: Bericht einer Planetenfotografie-Session am 28. November 2001 in “Magellan” 1/02 (S. 24), inklusive Farbfotos auf S. 8
  • Januar 2001: Beobachtungsbericht des Polarlichts vom 21./22. Oktober in “Sterne & Weltraum” 1/01 (S. 53)
  • Dezember 2001: Beobachtungsbericht des Polarlichts vom 25./26. September in “Sterne & Weltraum” 12/01 (S. 1070)
  • Dezember 2001: Webcam Aufnahme der ISS (S. 29) in einem Artikel über Satellitenbeobachtung in “Short Wave Magazine” Dezember 2001 (S. 26)
  • Oktober 2001: Artikel über die Entwicklung von Diafilm (E-6) zuhause in “Interstellarum 19” (Oktober 2002, S. 64)
  • Oktober 2001: Foto der ISS in “Sky & Telescope” 10/01 (S. 12)
  • Juni 2001: Fotos der ISS in “Sky & Telescope” 6/01 (S. 122)
  • Frühjahr 2001: Artikel über Astrofotografie mit Webcam und Meade ETX in “Interstellarum” 17 (April 2001), inklusive Fotos (S. 48) und Webcam Aufnahmen von Mizar und Trapez (S. 10)
  • Frühjahr 2001: Erste Veröffentlichung der Webcam Aufnahmen der ISS und Mir in “Magellan” 2/2001 (S. 45)
  • Ende 2000: Titelbild von “Magellan” 4/2000
  • August bis Oktober 1999: Monatliche Kolumne über das Geschehen am Nachthimmel in “Kronberger Bote”
  • 6. August 1999: Artikel über die bevorstehende totale Sonnenfinsternis in “Kronberger Bote”
Webveröffentlichungen

Diese Liste ist möglicherweise unvollständig, da mir nicht immer alle Webveröffentlichungen bekannt sind.